Besuche von Rechtsanwälten/Verteidiger, Amtspersonen, Notare, Betreuer und sonstige Bevollmächtigte ab Januar 2018.

Die Besuchszeiten (Einlass/Verlassen der Anstalt) für den oben genannten Personenkreis  sind montags bis donnerstags von 08.30 Uhr – 11.20 Uhr und von 13.00 Uhr - 15.00 Uhr. Am Freitag von 08.30 Uhr – 11.20 Uhr.

Einlass über die Außenpforte 1.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht mehr notwendig, jedoch ist die Anzahl der Sprechräume begrenzt, so dass es zu Wartezeiten vor der Anstalt kommen kann.


Externe dürfen die Anstalt nur noch bei Mitführen eines Mund-Nasen-Schutzes (OP-Maske, Community-Maske) betreten. Dieser ist bei nicht zu realisierendem Abstandsgebot, z.B. bei der Personenkontrolle in den Pforten, aber jedenfalls im Kontakt mit Inhaftierten zu tragen.